Eine leckere Suppe – mal ganz anders

Für 4 Personen:

400g Kastanien vorgekocht und geschält
½ kl Sellerieknolle
200 ml Sahne
50g Butter
8 – 12 Streifen Bacon
500 ml Gemüse- oder Fleischconsumé ( siehe Rezept )
etwas Muskat & Zucker, Salz & Pfeffer nach Geschmack, auf Wunsch 1 Msp. Safran

Am Tag vorher eine Consumé nach Rezept herstellen.

Die Kastanien in die Brühe geben, Sellerieknolle schälen, halbieren und ebenfalls in den Topf geben und alles 30 Minuten köcheln lassen.

Den Sellerie herausnehmen, 150 ml Sahne zugeben uns alles so lange pürieren, bis die Suppe cremig ist – nicht mehr kochen – mit den Gewürzen abschmecken – bis hierhin können Sie die Suppe wunderbar für den Festabend vorbereiten.

Die Baconstreifen in einer heißen Pfanne ohne Fett knusprig braten.

Vor dem Servieren die Butter in die heiße Suppe geben ( nicht kochen ), noch mal kurz aufmixen, die restliche Sahne steif schlagen und unter die heiße Suppe heben, sofort servieren.

Download: Rezept