Für 4 – 6 Personen

 

3                                 Schlangengurken
1                                 Zwiebel gehackt
2                                 Knoblauchzehen
160g                           ungesalzene, gehackte Erdnüsse
2 EL                            weißen Balsamico
2 TL                            Zucker
2 EL                            Chilisauce
1 El                             Fischsauce
½ TL                           Chiliflocken
Salz
Frischen Koriander

Die Gurken schälen, entkernen und in dünne Scheiben schneiden.

Erdnüsse in der Pfanne rösten und abkühlen lassen.

Aus Essig, Zucker, Salz, Chilisauce, Zwiebeln und dem gehackten Koriander eine Marinade herstellen und die Gurkenscheiben darin 30 Minuten einlegen.

Nun zu den Gurken den fein gehackten Knoblauch, Chiliflocken, Erdnüsse und die Fischsauce zugeben, vermengen und servieren.

Dazu Weißbrot servieren.