Für 4 Personen

200 g                  Spaghetti
4-8                      frische Salsiccia
50g                     sonnengetrocknete Tomaten
150g                   frische Tomaten
10 – 15                grüne Oliven in Lake
6 – 8                   Schalotten
4 – 5                   Knoblauchzehen
Himalayasalz, Pfeffer
reichlich Olivenöl
Pepperoncini – Gewürz
Frische Petersilie

Schalotten,  getrockneten Tomaten und Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. Die Oliven und die frischen Tomaten grob würfeln.

Viel Olivenöl in eine Pfanne geben, Schalotten, Knoblauch, Oliven und die getrockneten Tomaten darin kurz anbraten. Je nach gewünschter Schärfe Pepperoncini – Gewürz zugeben. Vom Herd nehmen und abgedeckt ziehen lassen. (Alternativ dazu gibt es in unserem Feinkostgeschäft und im Online-Shop ganz neu „Al olio“, fertig zubereitet im Glas für 250 oder 500g Nudeln.)

Das Nudelwasser mit reichlich Salz zum Kochen bringen, die Spaghetti „al dente“ kochen, abgießen und in den scharfen Sugo geben. Nochmals kurz erhitzen, erst jetzt die frischen Tomaten zugeben, umrühren und auf einem Teller anrichten, die heiße Salsiccia darauf anrichten!