Für 4 Personen

4 mittlere grüne Tomaten ( Ochsenherz )
300 g Rinderfilet
Sojasauce
Olivenöl
Eingelegter Ingwer
Kresse oder Portulak

Die grünen Tomaten hauchdünn aufschneiden und auf einem Teller anrichten. Mit Olivenöl beträufeln.

Das Rinderfilet hauchdünn schneiden und in heißem Olivenöl in einer Pfanne von beiden Seiten ganz kurz anbraten und mit Sojasauce ablöschen.

Die Rinderfetzen auf die Tomaten legen und in die Mitte des Tellers den eingelegten Ingwer geben. Mit Kresso oder Portulak bestreuen uns sofort servieren.