Exotisch, fruchtig, lecker…

Für 4 Personen:

250g Lammhackfleisch
1 kl. Zwiebel
1 Ei
Grüne Oliven fein gehackt
Semmelbrösel
Salz
Pfeffer
Olivenöl

Sauce für 4 Personen:
3 rote getrocknete Chilischoten
10 Knoblauchzehen
500 ml Aprikosenmarmelade
1 TL Kreuzkümmel gemahlen
Salz
Essig

Ofen auf 180°C vorheizen

Für die Sauce Chili und Knoblauch zerkleinern, Kreuzkümmel, Marmelade und Salz hinzugeben und gut vermischen. Essig langsam einrühren bis eine Süß-saure Sauce entsteht.

Das Lammhack in eine Schüssel geben, Ei, Salz, Pfeffer, klein gewürfelte Zwiebel und Oliven zugeben und verkneten. Event. noch Semmelbrösel zugeben. Aus dem Teig kleine runde Pflanzerl formen und diese in Olivenöl anbraten. Jetzt in einer feuerfesten Form für ca. 20 Minuten in den Ofen schieben.

Die Lammbällchen auf einen Spieß fädeln und mit der Sauce servieren.

Download: Rezept